Vitamin A: Power für Wachstum und Sehkraft

Genauso wie beim Vitamin-K, Vitamin-E und Vitamin-D, handelt es sich beim Vitamin A um ein in Fett löslichen Stoff. Es kann durch den Verzehr von pflanzlichen (Beta-Carotin) oder tierischen Lebensmitteln aufgenommen werden.

Vitamin A für Knochen und Stoffwechsel

An verschiedenen Stoffwechselprozessen ist Vitamin A beteiligt. Einfluss hat es vor allem auf unseren Fett- und Proteinstoffwechsel. Besonders für Heranwachsende ist es von besonderer Bedeutung, denn es spielt beim Wachstum der Knochen eine sehr große Rolle. Doch nicht nur für Kinder ist Vitamin A sehr wichtig. Damit die Synthese von Testosteron und Östrogen erleichtert wird, ist es für Erwachsene zu empfehlen, den Vitamin A Haushalt ausreichend zu decken.

Wirkung

Für die Aufrechterhaltung unterschiedlicher Prozesse wird Vitamin A in unserem Körper benötigt. Eine hohe Bedeutung hat dieser Stoff für das Sehen. Einen großen Einfluss hat es auf die Fähigkeit, in der Nacht sehen zu können. Ein Mangel dieses Vitamin kann zur Nachtblindheit führen. Das liegt daran, da Vitamin A als Vorstufe verschiedener Sehfarbstoffe zu bezeichnen ist. Es hilft bei der Farb- und Hell-/Dunkelunterscheidung.

Außerdem fördert es das Zellwachstum, wodurch der Aufbau der Schleimhäute und der Haut positiv beeinflusst wird. Gleichzeitig bewahrt es vor Schädigung der DNA und unterstützt Reparaturvorgänge bestehender Schäden.

Dieser Stoff hat eine positive Wirkung auf unser Immunsystem. Denn wenn Haut und Schleimhäute gesund sind, wird es Viren und Bakterien erschwert den Körper zu befallen.

Überdosierung

Wie bei allen anderen Vitaminen die im Fett löslich sind, schädigt auch Vitamin A, in zu hoher Dosierung, die Gesundheit. Eine Schädigung kann jedoch nur durch die Aufnahme von tierischem A-Vitaminen entstehen. Eine Überdosierung von pflanzlichen Vitamin A (Provitamin A), fährt die Umwandlung von des Vitamins herunter. Eine gelbliche Haut ist die Folge.

Wird über einen langen Zeitraum zu viel Vitamin A eingenommen, können schwere Folgen auftreten. Kalziumüberschuss, ein erhöhter Hirndruck und die Vergrößerung der Leber kann die Folge sein.

Vitamin A in Matcha und Moringa

In den Nahrungsmitteln Matcha und Moringa, ist besonders viel Vitamin A zu finden. Alleine schon Moringa enthält bis zu 4 mal mehr Vitamin A als Möhren.


Bio Matchatto
mit Matcha, Moringa &
Kardamom


Qualität
Premium


Besonderheit
Matcha, Moringa mit
Kardamom


Zertifiziert
Bio-Zertifiziert


Menge
50g


Zum Angebot

Auf Amazon kaufen


Bio Matcha
in Teeschmuckdose
50g Dose


Qualität
Ceremonial


Besonderheit
Laborgeprüft & auf
stein gemahlen


Zertifiziert
Bio-Zertifiziert


Menge
50g


Zum Angebot

Auf Amazon kaufen


Bio Matcha
Sabishi Mo
20g Beutel


Qualität
Premium


Besonderheit
Für Smoothies & zum
kochen geeignet


Zertifiziert
Bio-Zertifiziert


Menge
50g


Zum Angebot

Auf Amazon kaufen

 Das könnte Sie auch interessieren