Jonen Salbe 3,5g (Rot) – Heilung bei Hautproblemen & Narben?

Bei der "Jonen Salbe 3,5g (Rot)" handelt es sich um eine weiße Paste, die zur Heilung von Hautproblemen eingesetzt werden kann. Von der Salbe gibt es zwei Varianten. Einmal eine rote und grüne Ausführung. Die Farbe bezieht sich dabei auf die Verpackung. Die grüne Verpackung steht für die herkömmliche Ausführung. Bei der roten Salbe handelt es sich um die wirksamere Version, die für den Einsatz von schwereren Hautbeschwerden bestimmt ist.

Mit unserem Bericht, möchten wir die Salbe vorstellen – da Vitalmina die Ansicht vertritt, dass die Jonen Salbe bei Hautproblemen definitiv einen näheren Blick Wert ist.

Bitte Beachten:

3,5g Salbe Rot: Wirksamer als grüne Salbe

Testen: Hautverträglichkeit der Salbe testen

Bei Problemen: Normale Jonen Salbe wählen

Abgabeform: Frei verkäuflich

Wirkungsweise: Nach Überlieferung

Auftragen: 20 Minuten einwirken lassen

Anwendung nach Überlieferung:

Narben: Kann Heilungsprozess unterstützen

Hornhaut: Kann Hornhäute vermindern

Nervenschmerzen: Kann Schmerzen lindern

Energie: Energiefluss der Haut normalisieren

Hauterkrankungen: z.B. Rötungen lindern

Energiekanal: Chakren ausgleichen & anregen

Anwendung bei folgenden Beschwerden

Es heißt, dass die Wirkungsweise der "Jonen Salbe 3,5g (Rot)" auf Überlieferungen basiert. So wird davon ausgegangen, dass die Jonen Salbe bei Hautbeschwerden wie zum Beispiel Furunkeln, Narben und verstopften Talgdrüsen helfen könnte. Auch ist es die Aussage von einigen Berichten, dass eine Behandlung mit der Salbe die Chakren ausgleicht und anregt, was eine Verbesserung des Wohlbefinden mit sich bringen kann. Selbst bei Nervenschmerzen soll die Salbe lindernd wirken können. Auch Hornhäute könnten mit ihr verhindert werden.

Die erwähnten Wirkungen klingen viel versprechend. Ob die Salbe diese heilenden Effekte wirklich aufweist, könnte in klinischen Untersuchungen und Laborversuche herausgefunden werden.

Verwendung der Jonen Salbe 3,5g (Rot)

Wird die "Jonen Salbe 3,5g (Rot)" auf die Haut aufgetragen, so setzt die Wirkung bereits nach wenigen Minuten ein. Bei der ersten Anwendung kann ein stärkenden Gefühl entstehen, das mehrere Körperstellen oder dem gesamten Körper durchzieht. Es wird empfohlen, dass vor der ersten richtigen Anwendung nur eine kleine Hautzone mit der "Jonen Salbe 3,5g (Rot)" behandelt wird, um die Hautverträglichkeit zu prüfen. Wenn unerwünschte Veränderungen eintreten, so wird die normale "Jonen Salbe (Grün)" empfohlen. Treten bei der Anwendung der Salbe Hautreizungen wie zum Beispiel ein Juckreiz oder eine starke Rötung auf, so sollte die Salbe umgehend entfernt werden.

1.) Betroffene stelle einreiben
2.) 10 bis 20 Minuten einwirken lassen
3.) Salbe bei Bedarf abwaschen

Wenn die Haut die Salbe gut verträgt, so kann diese auch eine längere Zeit aufgetragen werden (z.B. über Nacht). Es wird empfohlen, die Salbe in kleinen Etappen zu testen und die Dauer der Anwendung nach den eigenen Erfahrungen zu planen. Testbest24 empfiehlt vor dem ersten Auftragen eine Beratung durch den Arzt des Vertrauens.

Fazit: Ist die Jonen Salbe zum Kaufen zu empfehlen?

Testbest24 hat die Salbe über einen längeren Zeitraum von ca. 3 Monaten getestet. Die Salbe konnte bei Hautunreinheiten und bei verstopften Hautdrüsen zu einer sichtbaren Verbesserung des Hautbildes beitragen. Auch das Aussehen von Narben hat sich leicht verbessert. So verblassten gerötete Narben leicht und wirkten etwas abgeflacht. Daher könnte das Kaufen der Jonen Salbe für Menschen mit Hautproblemen lohnenswert sein. Dennoch wird an dieser Stelle keine reguläre Aussage einer möglichen Heilungswirkung der "Jonen Salbe 3,5g (Rot)" getroffen. Es wird davon ausgegangen, dass die Salbe bei verschiedenen Hauttypen zu verschiedenen Ergebnissen führen könnte.

Testbest24 empfiehlt vor der ersten Anwendung eine Beratung durch den Arzt des Vertrauens und eine ausgiebige Recherche. Auch wird das antesten der Hautverträglichkeit empfohlen, bevor man sich zu einer regelmäßigen Behandlung mit der Jonen Salbe entschließt. Ob schwangere oder stillende Mütter die Salbe nutzen können, sollte mit einem Mediziner besprochen werden. Dieser Artikel ersetzt keine ärztliche Beratung.

Vitalmina

Unser Eindruck

sehr gut

04/2019

 Das könnte Sie auch interessieren