Rudolf Steiner - Die Geheimwissenschaft im Umriss

Rudolf Steiner gehört mit der Anthroposophie zu den umstrittenen Geistern der vergangen Jahrzehnte. Im Laufe seines Werdegangs hielt er zahlreiche Vorträge und veröffentlichte wegweisende Bücher, die Impulse zur Menschwerdung setzen können.

Erstmals ist "Die Geheimwissenschaft im Umriss" von Rudolf Steiner 1910 erschienen. In diesem wird sich mit dem Wesen und der Entwicklung des Menschen beschäftigt. In diesem Werk entfaltet sich das gewaltige Panorama der Menschheits- und Weltentwicklung und wird um gnostisch-hermetische Weisheiten ergänzt. Damit knüpft die Schrift an die christliche Theosophie an.

Über die Jahre wurde die "Geheimwissenschaft" mehrmals überarbeitet. In den verschiedenen Ausgaben sind die Anpassungen der Inhalte vermerkt.

Eigenschaften

Autor: Rudolf Steiner

Taschenbuch: 448 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3727460113

ISBN-13: 978-3727460111

Verlag: Rudolf Steiner Verlag

Besonderheiten

Mensch neu entdecken

Impulse für neue Gedanken

Potenzial Ansichten zu hinterfragen

Wegweiser zur Menschwerdung

Selbstkenntnis verbessern

Spiritualität anders erfahren

Fazit: Lohnt es sich "Die Geheimwissenschaft im Umriss" zu kaufen?

Wer mehr über sich selber und den Menschen erfahren möchte, für den kann "Die Geheimwissenschaft im Umriss" eine Pflichtlektüre sein, die sich definitiv zum Kaufen lohnt. Denn mit der Anthroposophie können wichtige Impulse empfangen werden, die ein Leben auf dem Weg zur Menschwerdung unterstützen.

 Das könnte Sie auch interessieren