Herbnaturalia Beinwell Mundspülung zur Mund- und Zahnheilung – Natürliche Heilung bei Karies?

Es heißt, dass eine natürliche Beinwell-Mundspülung bei zahlreichen Zahnproblemen helfen kann. Einige Aussagen gehen sogar soweit, dass ein Extrakt aus der Beinwell-Pflanze selbst Karies bekämpfen könnte.

Wer die Wirkung der Pflanze ausprobieren möchte, dem sei die Mundspülung von Herbnaturalia empfohlen. Die Mundspülung enthält hochwertige Inhaltsstoffe und erfrischst den Atem lang anhaltend.

Eigenschaften

Enthält: Hochwertiges Beinwellextrakt

Zahnfreundlich: Enthält Xylit (Birkenzucker)

Besonderheit: Natürliche Mundspülung

Konzentrat: 1:5 / Herkunft: Deutschland

Hinweis: Ersetzt nicht das Zähneputzen

Zutaten: Mit ätherischen Heilpflanzenöl

Überlieferte Wirkung

Antibakteriell: Für Zähne und Zahnfleisch

Frischer Atem: Bekämpft Mundgeruch

Karies: Kann Karies bekämpfen & entfernen

Schmerzen: Kann Zahnschmerzen mindern

-

-

Karies selber bekämpfen und entfernen

Nach Überlieferungen, handelt es sich bei Beinwell um eine sehr mächtige Heilpflanze. Die Wirkung der Pflanze soll besonders für die Behandlung von Problemen im Mundraum geeignet sein. So heißt es, dass ein Extrakt der Pflanze zum Beispiel Karies bekämpfen und sogar entfernen könnte. Begründet wird diese Aussage folgendermaßen: „Wenn sich Knochen regenerieren können, warum sollten die Zähne eine Ausnahme darstellen?“ Ob das wirklich möglich wäre, könnte sicher ein erfahrener Zahnheilkundler einschätzen.

Auf jeden Fall ist es zu beachten, das Zahnkrankheiten wie Karies durch eine mineralstoffarme Ernährung, Rauchen und Alkoholkonsum begünstigt werden könnten. Daher ist es sicherlich empfehlenswert, die eigene Ernährung bei Zahnerkrankungen zu überprüfen und die Lebensgewohnheiten anzupassen.

Natürliche Heilung bei Karies mit Beinwell und Eierschalen

Überlieferungen meinen, dass man Zähne durch eine besonders mineralstoffreiche Ernährung regenerieren könnte. Besonders wichtig soll dabei der Mineralstoff Kalzium sein. Ein Pulver aus Eierschalen gilt für die Regeneration der Zähne als besonders hilfreich – da Eierschalen außerordentlich viel Kalzium enthalten. Nicht ohne Grund picken frisch geschlüpfte Küken die eigenen Eierschalen auf. So soll Kalzium beim Erhalt und Aufbau der Knochensubstanz unterstützend wirken. Daher könnte es auch beim Zahnaufbau hilfreich sein.

Wird auf eine Ernährung mit möglichst wenig Zucker und vielen Mineralstoffen wert gelegt, so könnte man theoretisch mit Beinwell und Eierschalenpulver die Zähne von Karies befreien. Sollte man solch eine Zahnkur planen, so sollte diese am besten mit dem Zahnarzt des Vertrauens abgesprochen werden.

Zahnschmerzen mit Beinwell bekämpfen

Ebenfalls heißt es, dass das Beinwellextrakt auch Zahnschmerzen mindern könnte. Falls es wirklich möglich ist die Zähne mit Beinwell zu heilen, so wäre es auch nachvollziehbar, dass eine Beinwellspülung die Zahnschmerzen effektiv bekämpfen kann. Sicherlich ist es eine attraktive Vorstellung, durch Beinwellextrakte auf den Zahnarzt zu verzichten. Doch es ist in Betracht zu ziehen, dass man sich ausgiebig über die Risiken Informiert, bevor der Versuch der Zahnheilung mit Beinwellspülungen unternommen wird.

Anwendung der Mundspülung

Um die Mundspülung richtig zu verwenden, wird eine tägliche Anwendung am Morgen und Abend nach dem Zähneputzen empfohlen. Dabei sollten 5ml (ca. 1 Teelöffel) auf ca. 25ml Wassser gegeben werden. Mit diesem Wasser sollte kräftig der Mund durchgespült werden. Der Spülvorgang sollte ca. 1 Minute lang dauern. Zu Beachten ist, dass die Mundspülung das tägliche Zähneputzen nicht ersetzt. Auch sollte die Beinwellspülung keinen Kindern verabreicht werden, die das Mundspülen noch nicht beherrschen.

1.) 5ml (ca. 1 Teelöffel) in 25ml Wasser geben
2.) ca. 1 Minute kräftig durchspülen
3.) Regelmäßige Anwendung am Morgen und Abend

Tipp: Beinwellkur und Eischalenpulver mit Xylit ergänzen

Testbest24 empfiehlt: „Eine Beinwellkur mit Eierschalenpulver, auch mit Xylit abzurunden!“ Bei Xylit handelt es sich um einen Zucker, der auch auch als Birkenzucker bezeichnet wird. Diesem Zucker werden ebenfalls Eigenschaften nachgesagt, mit denen Karies bekämpft werden könnte. Zu empfehlen ist der Birkenzucker von Vollzucker, zu dem Vitalmina auch einen Artikel verfasst hat. Hier zu unserem Xylit-Test mit Erfahrungsbericht

Fazit: Ist das Kaufen einer Beinwell Mundspülung zu empfehlen?

Wer ernsthaft nach alternativen Wegen sucht seine Zähne zu behandeln, für denjenigen könnte der Versuch mit Beinwell lohnenswert sein. Jedoch sollte man viel Geduld und Disziplin mitbringen – da wohl eine Beinwellspülung alleine keine Wirkung zeigen wird. Man sollte zu der Beinwellkur seine Ernährung und seine Lebensgewohnheit umstellen. Wichtig wäre es auch auf Alkohol, Zucker und Zigaretten zu verzichten. Andernfalls wird wohl eine selbständige Zahnbehandlung erfolglos verlaufen. Testbest24 hält eine Ergänzung der Beinwell Mundspülung mit Eierschalenpulver (Kalzium zum Zahnaufbau) und Xylit (Kann auf Zahn remineralisierend wirken) für sinnvoll.

Testbest24 hat die Beinwell Mundspülung von Herbnaturalia ungefähr 6 Monate getestet. Es wurde eine deutliche Verbesserung des Wohlbefinden im Mundraumes festgestellt. Dennoch wird zu einer Beratung bei einem Zahnmediziner geraten, falls man eine Beinwellkur plant. Dieser Artikel ersetzt keine professionelle Beratung.

Vitalmina

Unser Eindruck

sehr gut

04/2019

 Das könnte Sie auch interessieren