Bea-fon Classic Line C200
Sehr strahlungsarmes Handy mit niedrigem SAR-Wert (0,07 W/kg)

Das "Bea-fon Classic Line C200" ist ein chinesisches Mobiltelefon, dass durch seinen besonders niedrigen SAR-Wert von 0,07 W/kg für wachsendes Aufsehen sorgt. Bei dem Handy handelt es sich um ein klassisches Mobiltelefon, dass sich hauptsächlich auf wichtige Funktionen wie das Telefonieren und SMS-Schreiben beschränkt. Also ein einfaches Telefon ohne zusätzlichen Schnickschnack. Durch seine einfachen Aufbau, ist das Handy nicht für Menschen geeignet, die auf Apps, Fingerabdrucksensoren, hochauflösende Kameras, einen Touchscreen oder sonstige Funktionen wert legen.

Spezifikationen

Auflösung: 128 x 160 Pixel

Display: 1,77 Zoll

Modelljahr: 2015

Abmessungen: 9,5cm x 4,7cm x 1,8cm

Verbindung: Mikro-USB

Batterie: Lithium-Ionen-Akku

Besonderheiten

SAR-Wert: 0,07 W/kg (sehr niedrige Strahlung!)

-

-

-

-

-

Bewertungen & Erfahrungen aus dem Internet

Die Meinungen auf Plattformen zum Kaufen (wie z.B. Amazon) sind gespalten, was das Bea-fon C200 angeht. Ein großer Teil bemängelt die Funktionen des Handys. So wird zum Beispiel die Betriebssoftware oder Sprachqualität beim telefonieren kritisiert. Auch berichten einiger Käufer, dass es Probleme beim Ladevorgang (Keine Anzeige über vollständige Aufladung) gebe oder das die Klappfunktion schnell ausgeleiert sei. Im Großen und Ganzen lassen die Internet-Bewertungen und -Erfahrungen den Eindruck entstehen, dass es sich bei dem Mobiltelefon um ein sehr schlechtes Produkt handelt.

Erfahrungsbericht von Vitalmina

Dagegen fällt der Erfahrungsbericht von Vitalmina etwas anders aus. Einen großen Teil der beschrieben Mängel, konnten während der Benutzung des Bea-fon C200 nicht festgestellt werden. Das Handy ist schnell aufgeladen und zeigt es auch an, wann es vollständig geladen ist. Der Akku hält selbst mehre Tage ohne Nachladung! Die Menüfügung ist recht intuitiv und man findet sich schnell zurecht, wenn man dem Handy ernsthaft eine Chance geben möchte. Das Handy ist zwar aus Plastik, trotzdem sehr robust. Dadurch ist wiederum sehr leicht. Durch die geringe Größe, ist es leicht zu verstauen und passt problemlos in die Hosentasche.

Negativ aufgefallen ist die Abdeckung des Akkus. Dieser ist nämlich am Anfang sehr schwer zu entfernen, wenn man den Akku aus dem Mobiltelefon entfernen möchte. Auch könnte die Gesprächslautstärke während der Telefonate lauter sein. Wenn an einer dicht befahrenen Straße mit dem Bea-fon C200 telefoniert wird, ist es fast unmöglich den Gesprächspartner zu verstehen. Außerdem könnten die Tasten für ein Großtastentelefon etwas Größer sein. Denn Menschen mit massiven Fingern, dürften sehr große Schwierigkeiten bei der Benutzung des Handys haben. Auch ist das Display etwas klein. Menschen mit einer stärkeren Sehschwäche dürften daher größere Probleme bei der Bedienung haben.

Test-Fazit: Ist das Bea-fon C200 zum Kaufen geeignet?

Für ein solch preiswertes Mobiltelefon, wird eine menge Handy beim Kaufen geboten. Der niedrige SAR-Wert ist Top. Wer sich ein sehr strahlungsarmes Handy wünscht, der kann beherzt zugreifen. Wem Funktionalität und ein großes Display wichtig ist, für den ist das "Bea-fon Classic Line C200" auf keinen Fall geeignet. Auch für Menschen mit kräftigen Händen oder einer Sehschwäche ist das Handy nicht geeignet. Bei dem Gerät handelt es sich um ein sehr einfaches Handy – aber dafür auch ein sehr robustes Handy. Es ist wirklich nur für die Kommunikation gedacht.

Im SAR-Vergleich von Vitalmina hat das Handy am besten abgeschnitten. Wer alternative Handys mit einem niedrigen SAR-Wert sucht, dürfte durch unseren Vergleich fündig werden. Zum SAR-Vergleich

+ Pro

Sehr niedrige Strahlung: 0,07 W/kg

Verarbeitung: Gute Verarbeitung mit schwächen

Kosten: Sehr preiswert

Akku: Batterie hält für mehrere Tage

Bedienung: Benutzerfreundlich & verständlich

Haptik: Robust & Einfach

- Kontra

Altbacken: Nicht sehr zeitgemäß

Sprachqualität: mäßig

Problem: Akkuabdeckung kann klemmen

Tasten: Könnten etwas größer sein

Display: Bei Sehschwäche schlecht zu erkennen

-

Vitalmina

SAR-Einschätzung

Gut

04/2019

 Das könnte Sie auch interessieren